Wir beobachten das Schweizer Parlament
DE FR

Wie positionieren sich die Mitglieder des Nationalrats auf der Achse zwischen konservativ-traditionalistisch und liberal-progressiv?

 

"Konservativ" und "liberal" werden als sozio-kulturellen Gegensatz definiert. Als konservativ-traditionalistische Positionen gelten das Festhalten an gesellschaftlichen Konventionen und religiösen Wertvorstellungen, Bewahrung der nationalen kulturellen Identität, Ausüben von Kontrolle und Anwendung repressiver Mittel zwecks Erhalt der Ordnung, Separierung statt Durchmischung. Liberal-progressive Positionen betonen Sekularität und selbstbestimmte Lebensführung, Offenheit gegenüber fremden Personen und Kulturen, Neugier auf Neues und Offenheit gegenüber wissenschaftlichem und technischem Fortschritt, die Devise "Leben und leben lassen", Durchmischung statt Separierung. 

Zahlen & Fakten

 

Konservativ-liberal-Rating pro Ratsmitglied

Pro Ratsmitglied

URL copied!
Failed
Code copied!
Failed

Wie positionieren sich die Ratsmitglieder auf der Achse zwischen konservativ-traditionalistisch und liberal-progressiv?
Jeder Punkt stellt ein Ratsmitglied dar | 0 = konservativ - 100 = liberal

Nachname Vorname Partei Kanton Abstimmungen teilgenommen Total potenzieller Abstimmungen Konservativ vs. liberal
1 Imboden Natalie GRÜNE BE 12 12 100,0%
2 Meyer Mattea SP ZH 39 40 97,5%
3 Mahaim Raphaël GRÜNE VD 17 18 94,4%
4 Badran Jacqueline SP ZH 31 33 93,9%
5 Andrey Gerhard GRÜNE FR 43 46 93,5%
6 Clivaz Christophe GRÜNE VS 43 46 93,5%
7 Arslan Sibel GRÜNE BS 42 45 93,3%
8 Friedl Claudia SP SG 41 44 93,2%
9 Michaud Gigon Sophie GRÜNE VD 41 44 93,2%
10 Prelicz-Huber Katharina GRÜNE ZH 41 44 93,2%
11 Schneider Schüttel Ursula SP FR 41 44 93,2%
12 Widmer Céline SP ZH 41 44 93,2%
13 Glättli Balthasar GRÜNE ZH 40 43 93,0%
14 Gysi Barbara SP SG 40 43 93,0%
15 Python Valentine GRÜNE VD 40 43 93,0%
16 Seiler Graf Priska SP ZH 40 43 93,0%
17 Wasserfallen Flavia SP BE 40 43 93,0%
18 Marti Min Li SP ZH 39 42 92,9%
19 Feri Yvonne SP AG 38 41 92,7%
20 Schneider Meret GRÜNE ZH 35 38 92,1%
21 Kälin Irène GRÜNE AG 22 24 91,7%
22 Gysin Greta GRÜNE TI 43 47 91,5%
23 Porchet Léonore GRÜNE VD 43 47 91,5%
24 Schlatter Marionna GRÜNE ZH 43 47 91,5%
25 Töngi Michael GRÜNE LU 43 47 91,5%
26 Trede Aline GRÜNE BE 43 47 91,5%
27 Walder Nicolas GRÜNE GE 43 47 91,5%
28 Baumann Kilian GRÜNE BE 42 46 91,3%
29 Klopfenstein Broggini Delphine GRÜNE GE 42 46 91,3%
30 Ryser Franziska GRÜNE SG 42 46 91,3%
31 Wettstein Felix GRÜNE SO 42 46 91,3%
32 Badertscher Christine GRÜNE BE 41 45 91,1%
33 Brenzikofer Florence GRÜNE BL 41 45 91,1%
34 Egger Kurt GRÜNE TG 41 45 91,1%
35 Fivaz Fabien GRÜNE NE 41 45 91,1%
36 Girod Bastien GRÜNE ZH 41 45 91,1%
37 Graf-Litscher Edith SP TG 41 45 91,1%
38 Maillard Pierre-Yves SP VD 41 45 91,1%
39 Marti Samira SP BL 41 45 91,1%
40 Pasquier-Eichenberger Isabelle GRÜNE GE 41 45 91,1%
41 Barrile Angelo SP ZH 30 33 90,9%
42 de la Reussille Denis PdA NE 40 44 90,9%
43 Pult Jon SP GR 40 44 90,9%
44 Aebischer Matthias SP BE 39 43 90,7%
45 Nordmann Roger SP VD 39 43 90,7%
46 Storni Bruno SP TI 39 43 90,7%
47 Wermuth Cédric SP AG 38 42 90,5%
48 Wyss Sarah SP BS 28 31 90,3%
49 Masshardt Nadine SP BE 36 40 90,0%
50 Dandrès Christian SP GE 42 47 89,4%
51 Weichelt Manuela GRÜNE ZG 42 47 89,4%
52 Crottaz Brigitte SP VD 41 46 89,1%
53 Locher Benguerel Sandra SP GR 41 46 89,1%
54 Molina Fabian SP ZH 41 46 89,1%
55 Atici Mustafa SP BS 40 45 88,9%
56 Marra Ada SP VD 40 45 88,9%
57 Munz Martina SP SH 40 45 88,9%
58 Birrer-Heimo Prisca SP LU 39 44 88,6%
59 Fehlmann Rielle Laurence SP GE 39 44 88,6%
60 Piller Carrard Valérie SP FR 39 44 88,6%
61 Suter Gabriela SP AG 39 44 88,6%
62 Hurni Baptiste SP NE 38 43 88,4%
63 Fridez Pierre-Alain SP JU 30 34 88,2%
64 Rytz Regula GRÜNE BE 30 34 88,2%
65 Nussbaumer Eric SP BL 36 41 87,8%
66 Bendahan Samuel SP VD 40 46 87,0%
67 Roth Franziska SP SO 40 46 87,0%
68 Funiciello Tamara SP BE 37 43 86,0%
69 Prezioso Batou Stefania EàG GE 35 41 85,4%
70 Amoos Emmanuel SP VS 24 29 82,8%
71 Fischer Roland glp LU 32 41 78,0%
72 Bäumle Martin glp ZH 28 36 77,8%
73 Christ Katja glp BS 34 45 75,6%
74 Flach Beat glp AG 35 47 74,5%
75 Mäder Jörg glp ZH 35 47 74,5%
76 Schaffner Barbara glp ZH 33 45 73,3%
77 Brunner Thomas glp SG 32 44 72,7%
78 Pointet François glp VD 34 47 72,3%
79 Bertschy Kathrin glp BE 26 36 72,2%
80 Mettler Melanie glp BE 30 42 71,4%
81 Moser Tiana Angelina glp ZH 30 42 71,4%
82 Gredig Corina glp ZH 32 45 71,1%
83 Grossen Jürg glp BE 27 38 71,1%
84 Bellaiche Judith glp ZH 26 37 70,3%
85 Matter Michel glp GE 32 46 69,6%
86 Weber Céline glp VD 11 17 64,7%
87 Landolt Martin Mitte GL 23 39 59,0%
88 von Falkenstein Patricia FDP BS 12 21 57,1%
89 Kutter Philipp Mitte ZH 22 39 56,4%
90 Müller-Altermatt Stefan Mitte SO 19 34 55,9%
91 Nantermod Philippe FDP VS 25 45 55,6%
92 Maitre Vincent Mitte GE 23 42 54,8%
93 Markwalder Christa FDP BE 17 31 54,8%
94 Gössi Petra FDP SZ 21 39 53,8%
95 Cattaneo Rocco FDP TI 22 41 53,7%
96 Hess Lorenz Mitte BE 22 41 53,7%
97 Gugger Niklaus-Samuel EVP ZH 23 43 53,5%
98 Fiala Doris FDP ZH 20 38 52,6%
99 Bulliard-Marbach Christine Mitte FR 21 40 52,5%
100 Bourgeois Jacques FDP FR 24 46 52,2%
101 Studer Lilian EVP AG 24 46 52,2%
102 de Montmollin Simone FDP GE 22 43 51,2%
103 Walti Beat FDP ZH 21 41 51,2%
104 Cottier Damien FDP NE 23 45 51,1%
105 Giacometti Anna FDP GR 23 45 51,1%
106 Jauslin Matthias Samuel FDP AG 24 47 51,1%
107 Streiff-Feller Marianne EVP BE 23 45 51,1%
108 Fluri Kurt FDP SO 23 46 50,0%
109 Portmann Hans-Peter FDP ZH 19 38 50,0%
110 Schneider-Schneiter Elisabeth Mitte BL 22 44 50,0%
111 Silberschmidt Andri FDP ZH 22 44 50,0%
112 Vincenz-Stauffacher Susanne FDP SG 22 44 50,0%
113 Riniker Maja FDP AG 23 47 48,9%
114 Schneeberger Daniela FDP BL 22 45 48,9%
115 Roth Pasquier Marie-France Mitte FR 21 43 48,8%
116 Binder-Keller Marianne Mitte AG 22 46 47,8%
117 Sauter Regine FDP ZH 22 46 47,8%
118 Lüscher Christian FDP GE 20 42 47,6%
119 Siegenthaler Heinz Mitte BE 20 42 47,6%
120 de Quattro Jacqueline FDP VD 19 40 47,5%
121 Dobler Marcel FDP SG 22 47 46,8%
122 Farinelli Alex FDP TI 22 47 46,8%
123 Wehrli Laurent FDP VD 22 47 46,8%
124 Feller Olivier FDP VD 20 43 46,5%
125 Stadler Simon Mitte UR 20 44 45,5%
126 Schilliger Peter FDP LU 18 41 43,9%
127 Wasserfallen Christian FDP BE 20 46 43,5%
128 Wismer-Felder Priska Mitte LU 20 46 43,5%
129 Pfister Gerhard Mitte ZG 16 37 43,2%
130 Gschwind Jean-Paul Mitte JU 18 43 41,9%
131 Roduit Benjamin Mitte VS 18 44 40,9%
132 Humbel Ruth Mitte AG 17 42 40,5%
133 Kamerzin Sidney Mitte VS 19 47 40,4%
134 Lohr Christian Mitte TG 18 45 40,0%
135 Bregy Philipp Matthias Mitte VS 16 42 38,1%
136 Glanzmann-Hunkeler Ida Mitte LU 16 42 38,1%
137 Paganini Nicolo Mitte SG 17 45 37,8%
138 Müller Leo Mitte LU 16 44 36,4%
139 Regazzi Fabio Mitte TI 16 44 36,4%
140 Candinas Martin Mitte GR 14 40 35,0%
141 Ritter Markus Mitte SG 14 40 35,0%
142 Gmür Alois Mitte SZ 16 46 34,8%
143 Rechsteiner Thomas Mitte AI 16 46 34,8%
144 Berthoud Alexandre FDP VD 2 6 33,3%
145 Ruch Daniel FDP VD 2 6 33,3%
146 Romano Marco Mitte TI 15 46 32,6%
147 Amaudruz Céline SVP GE 10 45 22,2%
148 Umbricht Pieren Nadja SVP BE 7 34 20,6%
149 Steinemann Barbara SVP ZH 9 45 20,0%
150 Buffat Michaël SVP VD 7 38 18,4%
151 Hurter Thomas SVP SH 7 42 16,7%
152 Gutjahr Diana SVP TG 6 37 16,2%
153 Page Pierre-André SVP FR 7 45 15,6%
154 Schwander Pirmin SVP SZ 7 45 15,6%
155 Aebi Andreas SVP BE 4 26 15,4%
156 Nicolet Jacques SVP VD 6 39 15,4%
157 Addor Jean-Luc SVP VS 7 46 15,2%
158 Herzog Verena SVP TG 7 46 15,2%
159 Köppel Roger SVP ZH 6 40 15,0%
160 Nidegger Yves SVP GE 6 40 15,0%
161 Guggisberg Lars SVP BE 7 47 14,9%
162 Martullo-Blocher Magdalena SVP GR 6 42 14,3%
163 Burgherr Thomas SVP AG 6 43 14,0%
164 Bircher Martina SVP AG 6 44 13,6%
165 Keller Peter SVP NW 6 44 13,6%
166 Quadri Lorenzo Lega TI 6 44 13,6%
167 Heer Alfred SVP ZH 5 37 13,5%
168 Wobmann Walter SVP SO 6 45 13,3%
169 Grüter Franz SVP LU 6 46 13,0%
170 Matter Thomas SVP ZH 6 46 13,0%
171 Rüegger Monika SVP OW 6 46 13,0%
172 Glarner Andreas SVP AG 6 47 12,8%
173 Hess Erich SVP BE 6 47 12,8%
174 Marchesi Piero SVP TI 6 47 12,8%
175 Sollberger Sandra SVP BL 6 47 12,8%
176 Gafner Andreas EDU BE 5 41 12,2%
177 Grin Jean-Pierre SVP VD 5 42 11,9%
178 Imark Christian SVP SO 5 42 11,9%
179 von Siebenthal Erich SVP BE 5 42 11,9%
180 Graber Michael SVP VS 3 26 11,5%
181 Walliser Bruno SVP ZH 5 44 11,4%
182 Rösti Albert SVP BE 5 45 11,1%
183 Tuena Mauro SVP ZH 5 45 11,1%
184 Dettling Marcel SVP SZ 5 46 10,9%
185 Friedli Esther SVP SG 5 46 10,9%
186 Rutz Gregor SVP ZH 5 46 10,9%
187 Strupler Manuel SVP TG 5 46 10,9%
188 Zuberbühler David SVP AR 5 46 10,9%
189 Aeschi Thomas SVP ZG 5 47 10,6%
190 Giezendanner Benjamin SVP AG 5 47 10,6%
191 Reimann Lukas SVP SG 5 47 10,6%
192 Schläpfer Therese SVP ZH 5 47 10,6%
193 Estermann Yvette SVP LU 4 38 10,5%
194 Haab Martin SVP ZH 4 38 10,5%
195 Fischer Benjamin SVP ZH 2 21 9,5%
196 Büchel Roland Rino SVP SG 4 44 9,1%
197 de Courten Thomas SVP BL 4 44 9,1%
198 Huber Alois SVP AG 4 44 9,1%
199 Egger Mike SVP SG 4 46 8,7%
200 Geissbühler Andrea Martina SVP BE 4 46 8,7%
201 Heimgartner Stefanie SVP AG 4 46 8,7%
5 10 15 20 25 1
0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100%

 

Konservativ-liberal-Rating pro Partei

Bandbreite der Parteien

URL copied!
Failed
Code copied!
Failed

Wie positionieren sich die Parteien auf der Achse zwischen konservativ-traditionalistisch und liberal-progressiv?
Wert = Parteidurchschnitt, 0 = konservativ - 100 = liberal | Horizontale Linie = Wertespanne innerhalb Partei

Parteien Minimum Durchschnitt Maximum
1 GRÜNE 88,2% 92,0% 100,0%
2 SP 82,8% 90,5% 100,0%
3 glp 64,7% 72,5% 78,0%
4 EVP 51,1% 52,3% 53,5%
5 FDP 33,3% 49,6% 68,2%
6 Mitte 32,6% 43,6% 59,0%
7 SVP 6,7% 12,8% 22,2%
SVP Mitte FDP EVP glp SP GRÜNE
0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% spread-chart__line spread-chart__circle 92% spread-chart__line spread-chart__circle 91% spread-chart__line spread-chart__circle 73% spread-chart__line spread-chart__circle 52% spread-chart__line spread-chart__circle 50% spread-chart__line spread-chart__circle 44% spread-chart__line spread-chart__circle 13%

Im Rating berücksichtigte Ratsabstimmungen

Ja 16.06.2022 Nein = höherer Rating-Wert
21.519. Für eine föderalistische Stärkung der humanitären Tradition der Schweiz. Willkommensstädte und solidarische Gemeinden ermöglichen
25263.
63%
0%
37%
Ja 16.06.2022 Ja = höherer Rating-Wert
21.485. Faire und partnerschaftliche Aufteilung zwischen der Landbevölkerung und den urbanen Zentren der 140 Millionen Franken nach Artikel 9 Absatz 2bis FiLaG
25258.
70%
2%
28%
Ja 16.06.2022 Nein = höherer Rating-Wert
21.467. Schweizerin oder Schweizer ist, wer hier lebt
25255.
64%
0%
36%
Ja 15.06.2022 Nein = höherer Rating-Wert
21.428. Ius Soli. Es wird endlich Zeit!
25234.
59%
2%
39%
Ja 15.06.2022 Ja = höherer Rating-Wert
21.420. Asylsuchende, die ein sicheres Land durchqueren, sind keine Flüchtlinge
25232.
72%
2%
27%
Ja 15.06.2022 Nein = höherer Rating-Wert
13.418. Gleichstellung der eingetragenen Partnerschaft und der Ehe im Einbürgerungsverfahren
25220. Eintreten (gilt auch für Entwurf 2)
55%
1%
45%
Ja 09.06.2022 Nein = höherer Rating-Wert
21.310. Aufnahme von Menschen aus Griechenland und Auslastung der Asylzentren
25174.
62%
0%
38%
Nein 08.06.2022 Nein = höherer Rating-Wert
20.4216. Menschen sind keine Ware. Nordisches Modell für die Schweiz (Sexkaufverbot)
25112.
6%
2%
92%
Ja 08.06.2022 Ja = höherer Rating-Wert
22.3392. Erweiterte Härtefallregelung zum Zugang zu beruflichen Ausbildungen
25091.
59%
2%
39%
Ja 07.06.2022 Nein = höherer Rating-Wert
21.405. Mehr Demokratie wagen. Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer
25079.
64%
0%
36%
Ja 07.06.2022 Nein = höherer Rating-Wert
21.3143. Die Beachtung der Regeln der französischen Sprache ist wichtiger als Ideologie
25074.
54%
3%
43%
Ja 01.06.2022 Ja = höherer Rating-Wert
22.403. Verlängerung der Bundesbeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung bis Ende des Jahres 2024
24986. Gesamtabstimmung
73%
8%
19%
Important
Ja 09.05.2022 Nein = höherer Rating-Wert
22.3367. Schrittweise Erhöhung der Armeeausgaben
24822.
58%
1%
41%
Ja 17.03.2022 Ja = höherer Rating-Wert
21.4341. Kinderwunsch erfüllen, Eizellenspende für Ehepaare legalisieren
24779.
59%
9%
32%
Nein 10.03.2022 Nein = höherer Rating-Wert
21.3039. Freizügigkeitsabkommen. Der Brexit zeigt, dass auch die Schweiz das Abkommen mit der EU neu verhandeln kann
24638.
28%
0%
72%
Nein 09.03.2022 Nein = höherer Rating-Wert
21.080. Strassenverkehrsgesetz. Änderung
24604. Art. 16c Abs. 2 Bst. abis
39%
1%
60%
Ja 09.03.2022 Ja = höherer Rating-Wert
21.4220. Aufarbeitung und Anerkennung des Unrechts, das Homosexuellen in der Armee zugefügt worden ist
24585.
69%
4%
27%
Ja 08.03.2022 Ja = höherer Rating-Wert
21.3678. Integration der Schweiz in den europäischen Binnenmarkt durch einen Beitritt zum EWR
24573.
60%
3%
37%
Nein 02.03.2022 Ja = höherer Rating-Wert
20.3339. Generelle Legalisierung von Sans-Papiers und garantierter Zugang zu Sozialhilfe für die ganze Bevölkerung
24511.
33%
0%
67%
Ja 28.02.2022 Ja = höherer Rating-Wert
21.4313. Schaffung eines elektronischen Impfausweises
24458.
76%
2%
22%
Ja 28.02.2022 Ja = höherer Rating-Wert
22.023. Erklärung des Nationalrates. Für einen sofortigen Waffenstillstand in der Ukraine!
24445.
75%
4%
21%
Ja 16.12.2021 Ja = höherer Rating-Wert
20.503. Änderung des Epidemiengesetzes
24403.
73%
0%
27%
Ja 01.10.2021 Ja = höherer Rating-Wert
20.455. Steuerliche Entlastung für familienexterne Kinderbetreuung von bis zu 25 000 Franken pro Kind und Jahr
23868. Schlussabstimmung
72%
5%
23%
Ja 01.10.2021 Nein = höherer Rating-Wert
20.090. Organspende fördern – Leben retten. Volksinitiative. Transplantationsgesetz. Änderung
23865. Schlussabstimmung
72%
6%
22%
Ja 01.10.2021 Nein = höherer Rating-Wert
20.030. Förderung der Kultur in den Jahren 2021-2024
23858. Schlussabstimmung
64%
2%
35%
Nein 30.09.2021 Ja = höherer Rating-Wert
19.4517. Einführung einer neuen Zulassungsregelung für qualifizierte Fachkräfte aus Drittstaaten für Branchen mit Fachkräftemangel
23812.
34%
6%
60%
Nein 22.09.2021 Nein = höherer Rating-Wert
19.4511. Massnahmenpaket gegen die grenzüberschreitende Kriminalität
23663.
30%
1%
69%
Ja 14.06.2021 Nein = höherer Rating-Wert
21.3009. Landesverweisungen per Strafbefehl bei leichten, aber eindeutigen Fällen
23272. Punkt 1
64%
0%
36%
Nein 01.06.2021 Ja = höherer Rating-Wert
19.300. Keine Verjährungsfristen für Schwerstverbrecher
22975.
47%
5%
48%
Ja 31.05.2021 Ja = höherer Rating-Wert
19.3630. Individualbesteuerung endlich auch in der Schweiz einführen
22935.
59%
0%
41%
Ja 04.05.2021 Nein = höherer Rating-Wert
20.088. DNA-Profil-Gesetz. Änderung
22854. Gesamtabstimmung
65%
6%
28%
Ja 19.03.2021 Ja = höherer Rating-Wert
20.060. Betäubungsmittelgesetz. Änderung (Cannabisarzneimittel)
22758. Schlussabstimmung
70%
4%
27%
Nein 15.03.2021 Nein = höherer Rating-Wert
20.4347. Migranten und Asylbewerber mit ungeklärter Identität oder aus Risikogebieten geschlossen unterbringen oder überwachen
22633.
28%
0%
72%
Nein 10.03.2021 Ja = höherer Rating-Wert
19.3190. Rahmengesetz für eine schweizweite familienergänzende Kinderbetreuung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zur Gleichstellung von Mann und Frau und zur Chancengerechtigkeit der Kinder
22558.
45%
3%
52%
Ja 18.12.2020 Ja = höherer Rating-Wert
19.081. ZGB. Änderung des Geschlechts im Personenstandsregister
22190. Schlussabstimmung
66%
7%
28%
Ja 18.12.2020 Ja = höherer Rating-Wert
13.468. Ehe für alle
22183. Schlussabstimmung
70%
5%
25%
Nein 09.12.2020 Nein = höherer Rating-Wert
19.3434. Strafrechtliche Sanktionen. Die Verhängung bedingter Strafen einschränken
21986.
43%
1%
57%
Nein 30.10.2020 Ja = höherer Rating-Wert
18.4311. Recht auf Familienleben. Erweiterter und erleichterter Familiennachzug für Flüchtlinge
21648.
35%
0%
65%
Ja 25.09.2020 Nein = höherer Rating-Wert
19.032. Polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus. Bundesgesetz
21527. Vote final
57%
0%
43%
Ja 25.09.2020 Nein = höherer Rating-Wert
18.071. Terrorismus und organisierte Kriminalität. Übereinkommen des Europarates
21523. Vote final
65%
17%
17%
Ja 25.09.2020 Nein = höherer Rating-Wert
19.453. Gleicher Lohn für Frau und Mann. Ein griffiges Gesetz für die Mehrheit der Arbeitnehmenden tut not!
21517.
55%
1%
44%
Ja 23.09.2020 Nein = höherer Rating-Wert
20.031. Armeebotschaft 2020
21459. Gesamtabstimmung zur Vorlage 1
65%
1%
34%
Ja 21.09.2020 Nein = höherer Rating-Wert
19.466. Offensive für die familienexterne Kinderbetreuung jetzt!
21383.
56%
1%
43%
Nein 19.06.2020 Nein = höherer Rating-Wert
19.020. Bundesgesetz über den zivilen Ersatzdienst. Änderung
20745. Vote final
45%
3%
52%
Nein 12.03.2020 Nein = höherer Rating-Wert
18.4141. UNO-Flüchtlingspakt. Rückzug der Schweiz
20227.
26%
1%
74%
Ja 20.12.2019 Ja = höherer Rating-Wert
19.026. Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative). Volksinitiative
19952. Vote final
72%
1%
27%
Nein 09.12.2019 Nein = höherer Rating-Wert
18.468. Marschhalt beim E-Voting
19781.
41%
4%
55%